Noticias

Abschlussbericht Autonomy Tenerife Open 2017

1. INTERNATIONALES ROLLSTUHLTENNIS-TURNIER AUF TENERIFFA

Guía de Isora
7., 8., 9. und 10. Dezember 2017


Die ersten Autonomy Tenerife Open fanden zwischen dem 7. und 10. Dezember 2017 auf der Tennisanlage des The Ritz-Carlton, Abama in Guía de Isora statt.
Es handelte sich hierbei um das erste Turnier der UNIQLO Wheelchairtennis Tour (ITF-Future Series) in der Geschichte der Kanarischen Inseln.
Insgesamt neunundzwanzig Athleten und Atheletinnen, acht Frauen und einundzwanzig Männer, aus elf verschiedenen Nationen, kämpften nicht nur um wichtige Weltranglistenpunkte sondern auch um ein Gesamtpreisgeld von 5.000 €.
Das zahlreich erschienene Publikum konnte an diesem Wochenende Matches auf höchstem Niveau miterleben, welche ihren Höhepunkt bei den Finalspielen am Sonntag, den 10. Dezember erreichten.